Bei uns ist immer etwas los

7 Einträge | Seite 1/1
  • Wandertag nach Laxenburg - 2c

    2. Klassen

    Am 15.September genoss die 2c spätsommerliche Sonnenstrahlen beim Wandertag in Laxenburg. Es wurde Ball gespielt, fleißig gewandert, Eis geschleckt, mit den Füßen im kühlen Wasser geplantscht und vom Liegestuhl aus die traumhafte Teichlandschaft von Laxenburg bewundert.

  • Wandertag in der 4b

    4. Klassen

    25 SchülernInnen der 4b genossen den traumhaften Tag gemeinsam in der Natur.

    Die sportliche Aktivität an der frischen Luft stärkt das Immunsystem und den Gemeinschaftssinn. Teamgeist, gesunde Schule und soziales Lernen sind auch zu heuer erlaubt und gut für Körper, Geist und Seele.

  • Kennenlerntage in der 1d

    1. Klassen

    Die SchülerInnen lernten einander bei einer Wanderung in Sparbach besser kennen. Das Wetter war traumhaft und so konnte auch am Spielplatz getobt werden.

  • Kennenlerntage in der 1b

    1. Klassen

    Von 14. bis 16.09.2020 erlebten die Schülerinnen und Schüler der 1B bei traumhaftem Wetter die hausüblichen Kennenlerntage zum Start des Schuljahres 2020/21. Zu Gast bei Uschi Polly in ihrem Atelier „UP“ ertüchtigten sich die Kinder durch ihre künstlerisch-kreative Gestaltung.

    Die Wandertour vorbei an der Burg Lichtenstein, über den Mödlinger Schwarzen Turm bis an den Rand des Naturschutzgebietes Föhrenberge kam uns als „Bewegter Klasse“ gerade recht.

    Von einer unfreiwilligen, kurzfristigen Programmänderung haben wir uns nicht unterkriegen lassen. Ein Spontanausflug zum Brunner Sportkäfig bot uns die ideale Umgebung für ein sportliches Austoben, und um einander etwas besser kennenzulernen.

  • Summer school

    Schulerlebnisse

    Die summer school an unserem Standort war ein großer Erfolg. Mit Freude, Engagement und Lernerfolg arbeiteten 14 SchülerInnen und 2 Studentinnen an zwei Projekten. Die zwei Abschluss-Präsentationen Fabeln und Detektivgeschichten begeisterten sowohl die Eltern als auch die SchülerInnen und LehrerInnen. Die künstlerische, sprachliche, unternehmerische, soziale Kompetenz wurden gefördert und unterstützen das positive Lernklima an der Mittelschule Brunn/Maria Enzersdorf.

    LehrerInnen und StudentInnen fungierten als Coaches und alle arbeiteten an einem gemeinsamen, spannenden Projekt.

  • Informationen des Bundesministers

    Schulerlebnisse

    Das Bundesministerium hat diesen Elternbrief und Folder bereitgestellt, die einen ruhigen und reibungslosen Schulstart gewährleisten sollen.

    Elternbrief und Folder sind auch in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Dari/Farsi, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch, Ungarisch und Slowenisch unter www.bmbwf.gv.at/elternbrief zum Download bereit.

Einträge pro Seite: 1025100
Seite 1/1